Skip to main content

E-Klapprad Test – Das E-Bike für Pendler und Platzsparer

Jeep Fold FR 7000 im Review

Ohne Umschweife lässt sich der Nutzen des Faltrad E-Bike auf folgenden Kern zusammendampfen: Ein praktisches Fahrrad mit E-Motor Unterstützung.

Faltrad E-Bikes, manchmal auch als Kompakträder oder Klappräder bezeichnet, richten sich an alle, denen insbesondere eine gute Transportmöglichkeiten ihres Pedelecs wichtig ist.

E-Klapprad Test – Das Wichtigste in Kürze

  • Kompakte Größe für schnellen Transport

    Egal, ob auf Reisen im Wohnmobil oder für das tägliche Fahren mit der Bahn: E-Klappräder sind handlich, gut zu verstauen und leicht zu tragen – wo große E-Bikes oder Fahrräder stören, kommen die kleinen E-Bikes groß raus.

  • Klein aber robust

    Auch wenn sie unscheinbar daherkommen: Faltrad E-Bikes bieten einen großen Fahrkomfort und vor allem ein sicheres und stabiles Fahrgefühl. Faltmechanismen, Hebel und Anbauteile sind auf das schnelle Auf- und Abbauen ausgelegt und entsprechen robust angelegt.

  • Hohe Mobilität

    Mit der Möglichkeit, platzsparend aufbewahrt zu werden, erhöhen Faltrad E-Bikes im Urlaub die Reichweite, in der kleinen Stadtwohnung nehmen sie keinen Platz weg und in der Bahn können sie als normales Gepäckstück mitgenommen werden – perfekte Belgeiter, die dank ausdauerndem Akku die Reichweite deutlich erhöhen.

Die besten Klappräder als E-Bike im Test

Du möchtest ein E-Klapprad kaufen? Dann schau dir unsere Vergleichstabelle an!

12
Thumbnail Siena Legend So sieht das Jeep Fold FR 7000 E-Bike für Pendler aus
Modell Legend SienaJeep Fold E-Bike FR 7000
Preis

1.799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.199,00 € 2.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ebikeers Bewertung

8,0/10 Punkte
Note: Sehr gut

7,8/10 Punkte
Note: Gut

Geeignete Körpergröße155 – 185 cm160 – 195 cm
Reifengröße (Kopie)24  Zoll20  Zoll
Farben, ,
Gewicht21 kg26.8 kg
Gesamtgewicht100 kg130 kg
Rücktrittbremse
Akku504 Wh374 Wh
Reichweite80-100 km40-60 km
SchaltungShimano 7-GangShimano Tourney Kettenschaltung
7 Gänge
MotorHeckmotor
Legend 40 Nm
Heckmotor
Xiongda
Leistung250 Watt
25 km/h
250 Watt
25 km/h
Komfort
Ausstattung
Sicherheit
Alltagstauglichkeit
Klappmechanismus
Besonderheiten
  • Sehr gute Fahreigenschaften
  • Relativ leicht
  • Preis-Leistung
  • Kabel vorm Vorderlicht
  • Cooles Design
  • Robust gebaut
  • Integrierter Akku
  • Etwas schwer
Preis

1.799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.199,00 € 2.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtBesten Preis
finden
TestberichtAngebot
ansehen

Charakter des E-Klapprad / E-Faltrad

+ kompakte Größe, geringes Gewicht
+ Robuste Faltmechnismen und Bauteile für den täglichen Einsatz
+ angenehme Fahrposition und sicheres Fahrgefühl
+ durch anpassbare Sattelhöhe und Lenkereinstellung perfekt für das E-Bike Sharing
– meist nicht für lange Touren ausgelegt
– nicht oder nur geringfügig geländetauglich

Der Vorteil des Klapprad liegt in seiner Größe – Pardon, Kleine

Die kleinen Rahmen und kleineren Laufräder dieser Radtypen ermöglichen es, die Faltrad E-Bikes quasi überall hin mitzunehmen. Gerade die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder das Mitführen des Rades im Auto oder Camper wird mit diesen kompakten Fahrrädern eine wahre Freude.

Zusammengeklappt im Jeep Fold FR 7000 Test

So sieht ein typisches Faltrad im zusammengeklappten Zustand aus. Wirklich super kompakt.

Die Fahrphysik eines kleinen Rades erlaubt es, sehr zügige und plötzliche Richtungswechsel und Lenkbewegungen durchzuführen. Ideal also für ein E-Bike Klapprad, um in der Innenstadt zwischen dem Alltagstrubel hindurch zu navigieren.

Das E-Kompaktrad ist kein, aber robust

Faltrad E-Bikes bieten trotz ihrer unscheinbaren Erscheinung einen großen Fahrkomfort und ein sicheres und stabiles Fahrgefühl. Durch die Unterstützung des eingebauten E-Motors ist selbst mit den kleineren Laufrädern eine zügige Fahrweise ohne weiteres möglich.

Legend Siena Test beim Autohaus

Mit einem elektrischen Faltrad ist man sicher und stabil unterwegs.

Die Bauart und die Vorteile der Faltrad E-Bikes machen sie besonders für Pendler zur guten Alternative. Auf dem Weg zu Bus und Bahn werden dank des starken Mittel- oder Heckmotors die Kräfte und wertvolle Zeit gespart. An der Haltestelle angekommen reichen wenige kurze Handgriffe, um das Rad platzsparend im Wagen zu verstauen – ganz ohne die Mitreisenden zu belästigen.

Sattelstütze und Lenkstange lassen sich dank ausgeklügelter Mechanismen einfahren und durch einen Faltmechanismus kann der Rahmen des Rades einmal gefaltet werden und so um etwa die Hälfte verkürzt werden.

Klappmechanimus am Legend Siena

Der Klappmechanismus am Legend Siena funktioniert tadelos und ist in wenigen Sekunden erledigt.

Das Faltrad E-Bike ermöglicht eine hohe Mobilität

Doch auch abseits vom grauen Arbeitsalltag ist ein Faltrad E-Bike der perfekte Begleiter. Das Rad lässt sich ohne den Aufbau von sperrigen Gepäckträgern, Anhängerkupplungen oder Dachträgern wie ein Gepäckstück in den Kofferraum laden und zum Urlaubsort bringen.

Vor Ort profitieren Besitzer eines elektro Klapprad dann von hoher Mobilität mit einem vertrauten und zuverlässigen Fahrrad, unterstützt durch einen Elektromotor. Erkundungstouren durch die Urlaubsregion sind so eine wahre Freude und können auch in den Bergen wirklich genossen werden.

Ein weiterer Vorteil eines Faltrad E-Bikes findet sich in der platzsparenden Aufbewahrung. Nicht jeder verfügt über einen großen, verschlossenen Schuppen, in dem das eigene Rad trocken und sicher stehen kann. Gerade in der Stadt ist es mitunter üblich, das eigene Rad in der Wohnung aufzubewahren.

Übrigens lassen sich Faltrad E-Bikes auch hervorragend teilen: Durch die schnell anzupassende Lenker- und Sattelhöhe ist das Rad binnen weniger Sekunden auch auf einen anderen Fahrer eingestellt. Das E-Bike Sharing wird so zu einer wahren Freude!

Einsatzgebiete des Faltrad E-Bike

Das kleinste unter den E-Bikes verfügt über einige Eigenschaften, die sich wie folgt zusammenfassen lassen:

  • Kann schnell zusammengelegt und verändert werden

    Wenige Handgriffe reichen dank ausgeklügelter Mechanik aus, um das Rad zu entfalten, Lenker- und Sattelhöhe einzustellen oder das Rad platzsparend zu verstauen.

  • Gute Fahreigenschaften

    Die kleine Bereifung und die direkte Lenkung machen E-Klappräder besonders wendig und leicht zu manövrieren. Trotz dieser Eigenschaften ist das Fahrverhalten der kleinen E-Bikes sehr ausgewogen und sicher.

  • Keine Höchstgeschwindigkeiten

    Klar ist, dass mit einem E-Klapprad keine Geschwindigkeitsrekorde erzielt werden können. Doch zügige Fahrten durch die Stadt sind ohne Probleme mögliche – Motor sei Dank!

  • Ideal für Pendler

    Oftmals ist die Mitnahme von Fahrrädern zu den Stoßzeiten im ÖPNV begrenzt – Falträder E-Bikes eignen sich daher besonders für Pendler, die das Bike als Gepäckstück mitnehmen können.

  • Urlaubsrad und Begleiter im Stadtverkehr

    Das E-Faltrad ist schnell im Auto oder Wohnmobil verstaut und macht das Erkunden von Städten im Urlaub oder Zuhause bequem möglich. Gerade um den eigenen Bewegungsradius zu erhöhen, sind die kleinen Falträder ideal geeignet!


Beliebte Marken von Klapprädern / Falträdern als E-Bike

E-Bikes im Faltradformat zu bauen ist Spezialisten vorbehalten. So haben sich auch in diesem Bereich bestimmte Marken hervorgetan:

  • BH
  • Gocycle
  • Hercules
  • I:SY
  • Jeep
  • Legend
  • Tern
  • Swemo
  • Riese&Müller
  • Winora
5/5 - (1 vote)