Skip to main content

Casco Activ 2 Test – ADAC Fahrradhelm Testsieger

Sicherheit
(9/10)
Sichtbarkeit
(7/10)
Tragekomfort
(9/10)
Handling
(8/10)

Gesamtbewertung


BESONDERHEITEN

+ ADAC Testsieger
+ Sehr bequem
+ Hochwertige Materialien

- Könnte etwas leichter sein

52,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Beschreibung

Casco Activ 2 Erfahrungsbericht

Der Testsieger des großen Stiftung Warentest Helmvergleichs ist einer der beliebtesten Helme überhaupt. Wie das sportliche Modell sich in unserem ebikeers Casco Activ 2 Test schlägt, lest ihr im folgenden Artikel.

Verarbeitung

Der vom Hersteller Casco als „sportlicher Allrounder“ beworbene Fahrradhelm wirkt schon beim ersten Anblick hochwertig und angenehm zurückhaltend gestaltet.

Design

Das Design des Fahrradhelms ist aus unserer Sicht ein gelungener Versuch sowohl die Sportlichkeit seines Trägers zu betonen und gleichzeitig für den Alltag in der Stadt geeignet zu sein.
Die Form des Helmes und die drei verfügbaren Farbvarianten (weiß, schwarz und orangerot) machen den Casco Activ 2 zu einem sportlichen und unaufdringlichen Begleiter. Die eher runde Helmform ist ein Markenzeichen des Herstellers und gefällt uns dabei gut. Letztlich bleibt dieser Punkt immer etwas Geschmacksache.
Casco Activ 2 Test – Design

Verarbeitung und Material

Auch bei näherer Betrachtung konnten wir keine Fehler in der Verarbeitung feststellen. Die hochwertigen Materialien wurden sehr professionell und detailgenau verarbeitet. Der gesamte Fahrradhelm macht einen sehr wertigen und verlässlichen Eindruck – sehr gut!
Polster im Inneren des Activ 2 sorgen für ein angenehmes Tragegefühl des Fahrradhelmes

Handhabung

Bei der Handhabung in unserem Casco Activ 2 Test kommt es insbesondere auf die einfache Einstellung der Helmgröße und die flüssige Anpassung des Kinnriemens an.

Einstellung der Helmgröße

Wie bei den meisten modernen Helmen geschieht die Anpassung der Helmgröße mittels einer Drehscheibe. Die im Inneren des Helmes befestigte Bebänderung passt sich dann der Kopfform an. Die angebotenen Größen S (52–56 cm); M (56–58 cm) und L (58–62 cm) bieten für jeden Kopf einen passenden Deckel. Übrigens findest du in unserem Fahrradhelm-Test auch eine Beschreibung, wie du die richtige Fahrradhelmgröße ermittelst.
Casco Activ 2 Test – Einstellrad

Mit dem Einstellrad lässt sich die Helmgröße sogar während der Fahrt mit einer Hand anpassen.

Einstellung des Verschlusses

Die von Casco entwickelte Verschlussschnalle „Casco Lock“ kann einhändig bedient werden und soll vor unbeabsichtigtem Öffnen schützen. Ist der Verschluss-Mechanismus zum Einhaken einmal verstanden, funktioniert das einwandfrei.

Sichtbarkeit

Bereits in unserem großen Helmratgeber haben wir darauf hingewiesen: Reflektoren erhöhen die Sicherheit und gehören zu jedem modernen Helm dazu.
Besonders gut hat uns daher im Casco Activ 2 Test gefallen, dass der Helm mit einigen Reflektoren ausgestattet ist, die in die Gummibänder des Helms eingearbeitet wurden. Das ist nicht nur ein Reflektor, sondern auch ein schickes Design-Element. Auf eine aktive Beleuchtung wie etwa beim Lumos Kickstart wurde allerdings verzichtet.
Casco Activ 2 Test – Reflektoren

Die Reflektoren sind in die Gummibänder eingearbeitet. Sieht sehr schick und unauffällig aus.

Übrigens: Wer sich für die orange-rote Farbvariante entscheidet, sorgt noch zusätzlich für ein weiteres Plus an Sichtbarkeit.

Tragekomfort

Der Tragekomfort des Casco Activ 2 hat bei unseren Testern sehr gut abgeschnitten. Durch die mitgelieferten, dicken Polster kann der Helm ganz genau an den eigenen Kopf angepasst werden, ohne zu drücken oder zu eng zu sitzen. Ein Kinnpolster bietet auch der empfindlichen Haut unter dem Kinn Schutz vor dem Gurt.
Kinnpolster des Casco Activ 2
Mit seinen 26 mittelgroßen Lufteinlässen ist die Luftzirkulation stets gegeben und auch bei größerer Hitze wird ein Teil der Feuchtigkeit und Temperatur nach draußen abgeleitet. Das Gewicht ist mit seinen 294 g in Ordnung, könnte aber gerne etwas leichter sein, um eine Ermüdung der Nackenmuskulatur bei langen Fahrten zu vermeiden.
Der Fahrradhelm verfügt auch über ein eingearbeitetes Insektenschutzgitter, welches unliebsame Besucher draußen halten soll. Insgesamt überzeugt und der Tragekomfort in unserem Casco Activ 2 Test auf ganzer Linie.
Casco Activ 2 Insektenschutzgitter

Sicherheit

Das absolute Kernkriterium beim Test eines Fahrradhelmes ist selbstverständlich die Sicherheit. Der Casco Activ 2 weist dabei gute Eigenschaften auf. Nicht umsonst ist er im Kooperationstest von ADAC und Stiftung Warentest auf Platz 1 gelandet.
Eigentlich fast überflüssig zu erwähnen, aber der Helm verfügt selbstverständlich über das europäische Prüfsiegel CE, sowie die Sicherheitsnorm EN 1078.

Helmtechnologie

Durch die mittlerweile weit verbreitete Mikro-Schalen-Technologie ist die Außenhülle des Casco Activ 2 sehr flexibel und nimmt die Aufprallenergie gut auf. Die glatte Oberfläche lässt den Helm über Asphalt gleiten, so dass starke Stauchungen oder extreme Überstreckungen des Kopfes verhindert werden können.

Schutzzonen

Bei Fahrradhelmen kommt es neben dem Schutz des Schädeldachs auch auf den Schutz anderer empfindlicher Bereiche am Kopf an.
Fahrrad Helm Test – Schutz der Schläfen am Kopf

Moderne Helme setzen auf einen tieferen Ausschnitt im Bereich der empfindlichen Schläfen.

Der Fahrradhelm verfügt über zwei besonders stark ausgeprägte Schutzbereiche, die Schläfen und Nacken vor Verletzungen schützen sollen. Das hat sowohl die Tester vom ADAC, als auch uns sehr gut gefallen. Durch diese heruntergezogenen Helmränder kann auch bei einem schrägen Aufprall ein direkter Kontakt dieser empfindlichen Partien mit dem Untergrund verhindert oder abgeschwächt werden – sehr gut!

Casco Activ 2 Test – Fazit

Mit seiner wertigen Verarbeitung, gutem Design und Tragekomfort ist der Casco Activ 2 ein sehr guter Helm. Gerade die verstärkten Sicherheitsbereiche an Nacken und Schläfe zeichnen diesen Helm aus und machen ihn zu einer sehr sicheren Wahl.
Die Reflektoren, welche stimmig ins Design eingepasst wurde, verrichten ihre Arbeit gut, eine aktive Beleuchtung hätte uns noch besser gefallen.
Insgesamt ist der Casco Activ 2 ein Helm, wie wir ihn uns wünschen: Sicher, komfortabel und hochwertig. Wir vergeben 8,5/10 Punkten!

52,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Erfahrungsberichte


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

52,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.