Skip to main content

Diamant Zouma Supreme+ 2020 Test

Komfort
(9/10)
Antrieb
(9/10)
Fahreigenschaften
(10/10)
Ausstattung
(9/10)
Sicherheit
(9/10)
Preis/Leistung
(8/10)
Alltagstauglichkeit
(9/10)

Gesamtbewertung


BESONDERHEITEN

+ Dezenter Retro Look
+ Hochwertige Verarbeitung
+ Ausstattung
+ Carbon Rahmen

- ggf. Kettenschutz

5.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Beschreibung

Diamant Zouma Surpreme+ Erfahrungsbericht – Raumfahrt trifft Retro

Ein Urban E-Bike der Premiumklasse steht fĂŒr unseren ebikeers Test bereit und wirft bei uns die Frage auf, auf was wir uns einstellen sollen: Modernste Werkstoffe kombiniert der sĂ€chsische Produzent mit einem gelungenen Retro-Design. Aber wie fĂ€hrt es sich? Das sagt dir unser Diamant Zouma Surpreme Test.

Ausstattung und Technik

Gern hĂ€tten wir bei der Entwicklung des neuen Zouma Surpreme+ ĂŒber die Schulter der Ingenieure geschaut, so deutlich transportiert das edel anmutende E-Bike die Freude an hochwertigen Materialien: Fließende Formen und anthrazit-metallic Lackierung machen das Zouma Surpreme+ zu einem optischen Leckerbissen, die organischen Formen des Rads werden durch das Rahmenmaterial Carbon ermöglicht. Normalerweise findet man Carbon-Rahmen eher bei hochwertigen Mountainbikes oder RennrĂ€dern, Diamant wagt mit dem neuem Zouma Supreme+ jedoch den Sprung in den Alltag – mit Bravour.
Neben einer sehr gelungenen Formsprache hat der Kohlenstoffwerkstoff auch einen positiven Effekt auf das Gewicht: Trotz 625Wh starkem Akku und Bosch Performance Line CX bringt das E-Bike nur 22,5 Kilogramm auf die Waage – ein sehr guter Wert!
Übrigens: Auch wenn es die Optik nicht vermuten lĂ€sst, ist auch fĂŒr eine Seitentasche am Heck Platz.

Surpreme Antrieb, elegante AusfĂŒhrung

Auch bei der Auswahl der Antriebskomponenten gehen die Sachsen keine Kompromisse ein: Der aus dem Mountainbikebereich bekannte und stĂ€rkste Boschmotor Performance Line CX wird mit einem starken und voll im eleganten Rahmen integrierten Akku gespeist und ĂŒbertrĂ€gt seine Kraft auf eine Shimano XT Kettenschaltung. Auch wenn wir grundsĂ€tzlich eher Freunde des Riemenantriebs sind, ist die Belastbarkeit und Schaltfreude der XT-Schaltwerke hervorragend. Die freilaufende Kette macht optisch einen sportlichen und langlebigen Eindruck, gefĂ€hrdet die Hosenbeine jedoch, einer unfreiwilligen Ölung zum Opfer zu fallen. Ein schöner Kettenschutz hĂ€tte uns hier gut gefallen.
Neben dem Akku sind auch sĂ€mtliche Kabel und ZĂŒge im Inneren des Rahmens untergebracht, was die Optik des Zouma Surpreme+ noch weiter verschlankt – sehr gelungen!

Sportlich-agiler Komfort

Zwar verzichtet das Zouma Surpreme+ auf eine Federgabel, nutzt jedoch den federnden Effekt der breiten Bontrager E6 Bereifung. Durch die leichte Bauweise und die leicht nach vorn gebeugte Sitzposition lÀsst sich das Zouma Surpreme+ sehr spritzig um enge Kurven lenken, lÀdt aber auch zum entspannten Geradeauslauf ein.
Uns gefÀllt im Zouma Surpreme Test die gut aufeinander abgestimmte Geometrie von Rahmen und Vorbau, der mit sportlichen 2-Finger-Bremshebeln ausgestattet ist. Die Fahrhaltung, Umsicht und das agile Kurvenverhalten macht Lust auf mehr.

Bissige Bremsen und helles Licht

Die Bremsanlage, eine Shimano Scheibenbremse, die hydraulisch arbeitet, reagiert ĂŒber die angesprochenen Bremshebel extrem genau – eine sanfte Dosierung erfordert etwas Übung, ist dann aber sehr gut und prĂ€zise möglich.
Beim Beleuchtungssystem hat Diamant in die Trickkiste gegriffen und mit den extrem kompakten Supernova-Leuchten ein sehr helles und angenehmes Licht verbaut. Gerade im Stadtverkehr gefĂ€llt uns die breite Lichtstreuung. Mit der Powerlampe ist man aber auch auf Landstraßen abseits der GroßstĂ€dte sicher unterwegs.

Zouma Surpreme Test – unser Fazit

Das Diamant Zouma Surpreme+ hat uns im Test sehr gut gefallen. Die hochwertigen Komponenten und Anbauteile (Sattel und Griffe kommen von Brooks) sind mit einem guten Sinn fĂŒr FunktionalitĂ€t und Optik kombiniert worden, alle Bauteile sind hervorragend aufeinander abgestimmt. Lediglich der Kettenschutz hat uns im Test fĂŒr ein urban E-Bike gefehlt – eine absolute Kleinigkeit!
Mit seiner hochwertigen Ausstattung und dem grandiosen und geschmackvollen Retrodesign ist das Diamant Zouma Supreme+ ein einzigartiges Urban E-Bike und verdient nicht nur unsere ebikeers Note „Sehr gut“ bei 9/10 Punkten, sondern auch den 1.Platz in unserem Urban E-Bike Vergleichstest!
Diamant Zouma Surpreme+ Testsieger

5.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Erfahrungsberichte


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.