Skip to main content

CXWXC Fahrradmontageständer Test – Reparaturständer für Fahrrad und E-Bike

Stabilität
(9/10)
Verarbeitung
(8/10)
Handling
(9/10)
Vielseitigkeit
(9/10)

Gesamtbewertung


BESONDERHEITEN

+ Sehr stabil
+ 360 Grad drehbarer Kopf
+ Flexibel einsetzbar
+ Auch für schwere Räder

- Lack etwas kratzempfindlich

86,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Beschreibung

Fahrradmontageständer CXWXC Test Das Fahrrad oder E-Bike nach allen Regeln der Kunst zu reinigen und zu pflegen ist ohne einen geeigneten Montageständer möglich, aber umständlicher. Reparaturen und Putzen gehen deutlich komfortabler von der Hand, wenn man einen stabilen Montageständer zur Hand hat. In unserem CXWXC Fahrradmontageständer Test erfährst du, wo das Stärken oder auch Schwächen des sehr beliebten Stativs liegen, der mit seiner Belastbarkeit von 30 Kilo ein echter Kratzprotz ist. Super für Fahrräder, aber auch für E-Bikes, die oft deutlich schwerer sind.
Bei unserem CXWXC Fahrradmontageständer Erfahrungsbericht haben wir den Montageständer zusammen mit einem durchschnittlichen E-Bike und einem schweren Stromer ST 5 ausprobiert und versucht an seine Grenzen zu bringen.

CXWXC Fahrradmontageständer Erfahrungsbericht als ebikeers Video

Bilder sagen mehr als 1000 Worte, daher gibt’s den Testbericht auch als Video.

Funktionen im CXWXC Fahrradmontageständer Test

Eines vorweg: Unser Erfahrungsbericht hat gezeigt, dass der CXWXC Fahrradmontageständer ein hervorragend konzipierter Montageständer für E-Bikes und Fahrräder ist. Wir haben ihn auch in unserem Ratgeber zum E-Bike putzen benutzt.

Einstellen des Montageständers

Die stufenlose Höhenverstellung passt die Arbeitshöhe zwischen 102 und 161 Zentimetern flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse an. Besonders gut hat uns der 360° schwenkbare Stativkopf gefallen. Mit Hilfe dieser einfachen, aber gut durchdachten Lösung lässt sich das befestigte Rad besonders leicht manövrieren und in unterschiedlichen Positionen befestigen – gerade für eine gründliche Fahrrad Reinigung eine schöne Arbeitserleichterung.
Fahrradmontageständer CXWXC Test – hält hohen Belastungen Stand

CXWXC Fahrradmontageständer Test – der Kopf lässt sich weit ausfahren und behält selbst schwere Fahrräder und E-Bikes fest im Griff! Apropos befestigen: Das Rad wird mit einer stabilen und gut zugreifenden Klemme gesichert, welche natürlich gummiert wurde, um das Rad nicht zu beschädigen.

  • Achtung

    Vor dem Einspannen des Rads unbedingt Sand und Dreck am Haltepunkt entfernen, ansonsten kann es unschöne Kratzer geben!

Werkzeugablage am Fahrradmonageständer

Für alle, die ihr Rad nicht nur reinigen, sondern auch reparieren hält die Werkzeugablage eine ganze Menge Extras bereit. Zum einen hält sie eine Reihe von Ablageflächen bereit und ist so konstruiert, dass sie auf der Rückseite des Fahrradständers angebracht ist und nie bei der Reparatur oder Reinigung stört.
Fahrradmontageständer CXWXC Test – Magnetische Werkzeugablage

Die Werkzeugablage hat uns im im CXWXC Montageständer Test sehr beeindruckt, weil sie durchdacht ist und viele Funktionen mitbringt.

Zusätzlich ist sie magnetisch, sodass darauf befindliches Zubehör recht sturzsicher ist, sofern es aus Metall besteht. Darüber hinaus sind am Rand der Werkzeugablage Halterungen für Inbusschlüssel und anderes Werkzeug angebracht, dass schnell griffbereit sein muss.

Montageständer mit Lenkerhalterung

Darüber hinaus bietet der CXWXC Fahrradmontageständer noch ein weiteres Extra: Mittels einer zusätzlichen Teleskopstange lässt sich der Lenker des E-Bikes fixieren. Dadurch schlackert das Vorderrad nicht mehr nervig in der Gegend herum und stört beim Fahrradputzen. Aber auch bei der Einstellung der Federgabel oder der vorderen Bremse ist das eine tolle Arbeitserleichterung.
Fahrradmontageständer CXWXC Test – Teleskopstange um den Lenker zu befestingen

Fahrrad Montageständer – Material und Verarbeitung

Der CXWXC Fahrradmontageständer bringt 5,9 Kilo auf die Waage, fühlt sich jedoch deutlich leichter an. Die kompakte Bauform und die Gewichtsverteilung bieten eine gute Mobilität und lassen sich stauraumsparend zusammenklappen.
Besonders zusammengelegt ist das Packmaß des Reparaturständers sehr klein – wer sein Fahrrad oder E-Bike auch im Outdoorurlaub vernünftig warten möchte, freut sich über den platzsparenden Transport des Montageständers.
Fahrradmontageständer CXWXC Test – Funktionen im Überblick Die Verarbeitung des gesamten Ständers ist hochwertig und robust. Die beweglichen Teile laufen flüssig in den Teleskopschienen, Verbindungen und Verschraubungen sind gut gearbeitet. Scharfe Kanten sucht man vergebens – einzig der farbige Lack des Ständers ist etwas kratzempfindlich und wird seine makellose Optik nicht lang halten können.
  • Update

    Der Hersteller hat die Kritik inzwischen aufgenommen und die Lackierung geändert.

Besonders die Klemme und die Standbeine sind auch bei großen Belastungen verlässlich: Selbst unser recht schweres Stromer ST 5 hat mit seinen 32 Kilogramm ruhig und sicher am Ständer gehangen. Damit lassen sich 95% aller typischen Fahrräder und E-Bikes sicher stämmen. Große Lastenräder sollten jedoch lieber an speziellen Schwerlastständern gewartet werden.
Fahrradmontageständer CXWXC Test – Durch de Gummilippe der Klemme rutscht nichts und schützt den Lack des Fahrrad oder E-Bikes

Die gummierte Klemme des CXWXC Montageständers lässt sich weit öffnen und schont den Lack bei dennoch festem Griff.

Handling im CXWXC Fahrradmontageständer Test

Der Gesamte Montageständer lässt sich individuelle einstellen und an die eigene Arbeitshöhe anpassen. Durch die 360° Drehmöglichkeit des Stativkopfes ist es möglich, das Rad vertikal an der Sitzstrebe oder horizontal am Oberrohr zu befestigen – je nach angedachter Arbeit eine echte Erleichterung. Alternativ kann das Fahrrad auch im Kreis gedreht werden – wenn die Reinigung einmal besonders gut gelungen ist 😉
Spaß beiseite: Die Arbeit geht in unserem CXWXC Fahrradmontageständer Test sehr leicht von der Hand und fühlt sich, anders als bei weniger robusten Ständern, stets sicher an. Die Gewichtsverteilung des Montageständers bedingt, dass die Hauptlast direkt zwischen dem V des Ständerfußes liegt und damit perfekt ausbalanciert wird.
Alle beweglichen Teile lassen sich auch unter Last einfach bedienen, schwenken und in der Höhe verändern. Lediglich beim Ausklappen der Standfüße hätten wir uns eine leichtgängigere Mechanik gewünscht.
Fahrradmontageständer CXWXC Test – so sieht der Reparaturständer ohne Fahrrad aus

Stabil, flexibel und Robust. Der E-Bike Montageständer von CXWXC.

CXWXC Fahrradmontageständer Test – Fazit

Der Fahrradmontageständer von CXWXC ist ein hochwertiger Montageständer, der es auch mit schweren Fahrrädern und E-Bikes aufnehmen kann. Die beweglichen Teile laufen sehr gut und glatt durch die Führungen, das Rad lässt sich in vielen verschiedenen Ausrichtungen fixieren und die Arbeit, sei es Reinigung oder Reparatur, geht schnell und einfach von der Hand.
Fahrradmontageständer CXWXC Test – Stativkopf ist 360 Grad schwenkbar Mit durchdachten Extras wie der magnetischen Werkzeugablage und den gummierten Halteflächen ist der dieser Fahrradmontageständer ein echter Alltagshelfer und eine tatsächliche Arbeitserleichterung, mit deren Hilfe die Reinigung und Pflege des Fahrrads oder E-Bikes noch mehr Spaß macht!

86,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Erfahrungsberichte

Strobl 2021-06-21 um 10:46 am

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir würden gerne den Fahrradmontageständer CXWXC kaufen. Auf Ihrer Seite gibt es den passenden Link zu Amazon. Hier finden wir den Ständer jedoch nur gebraucht.

Können Sie uns mitteilen, wo wir diesen Ständer neu bestellen können?

Über eine kurze Rückmeldung wären wir Ihnen dankbar.

Vielen Dank im Voraus!

Antworten

ebikemarcel 2021-06-21 um 11:46 am

Der Ständer kann bei Amazon kurzzeitig mal vergriffen sein. Das haben wir auch schon 1-2x bemerkt. In der Regel ist er jedoch innerhalb von einigen Tagen wieder verfügbar. Falls es nicht dringend ist, einfach nochmal probieren.

Antworten

Rolf Pannike 2021-07-08 um 6:15 pm

Hallo. Mein E-Bike von Riese und Müller Delite, Oberrohr ca. 60,8 mm breit, 37,2 mm hoch Gewicht ca. 30 kg, mit Batterie und Schloss deutlich über 30 kg. Ist der CXWXC Reparaturständer für dieses Bike geeignet? In meinen Ständer, den ich bisher genutzt habe passt das Dellte nicht mehr. Was würdet Ihr empfehlen?
Mit freundlichen Grüßen Rolf Pannike

Antworten

ebikemarcel 2021-08-14 um 2:16 pm

Hallo Rolf, ich denke von den Abmessungen des Rohrs sollte das passen. Bezüglich des Gewichts ist das auch noch möglich, aber schon an der Grenze. Falls du dich dafür entscheidest, würde ich Akku und Schloss abnehmen, bevor du das Bike einspannst.

Antworten

Wolfgang 2021-07-27 um 3:25 pm

Hallo,
mich interessiert der Montageständer sehr, habe aber eine Frage.
Meine frau und ich haben Kreidler E bikes wobei ich bei meinem Herrenrad wohl kein Problem sehe da ja das Oberrohr vorhanden ist.
Bei dem Damenrad meiner frau muß man ja an dem Sattelrohr gehen, da ist zwar der Akku Angebaut der dann ab muß aber dieses Rohr ist dreieckig, hält die Klemme dort auch?
Und noch was, kann der Drehbare Halter dann die Räder auch bis auf dem Kopf Drehen ( Vereinfacht das Reifenwechsel )oder geht das Schwerpunktmäßig nicht?

mfg

Antworten

ebikemarcel 2021-08-14 um 2:12 pm

Hallo Wolfgang, ich kann mir gerade nicht ganz genau vorstellen, die das dreieckige Rohr bei dem Damenrad aussieht. Grundsätzlich muss einfach genug Rohr vorhanden sein, sodass der Ständer etwas zum Anfassen hat. Das muss nicht zwingend rund sein. Der Klemmkopf kann da relativ viel greifen, aber es muss eben schon ein kleines Stück greifbar sein. Bezüglich des Drehens kannst du grundsätzlich alles damit anstellen, ohne dass der Ständer zu instabil wird. Das Ganze hat aber physikalisch Grenzen. Wenn man die Klemme direkt am Vorderrad anbringt und 80& des Rades dann seitlich überstehen, wird der Schwerpunkt nicht mehr mittig genug sein, damit es stabil ist. Ich würde immer versuchen einen Griff-Punkt zu finden, der möglichst mittig ist. Das gilt grundsätzlich für alle Fahrradständer.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

86,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.